Moderne Pharmazie
   Naturheilmittel
     Homöopathie
        eigene Herstellung

Nahrungsergaenzung

 

Nahrungsergänzungsmittel können sehr sinnvoll zur Behandlung von vielen Beschwerden sein. Auf der anderen Seite werden wir in der Werbung von vielen sinnvollen aber auch vielen sinnlosen Nahrungsergänzungsmitteln überflutet. Die Kunst ist, die Spreu vom Weizen zu trennen. Wir beraten Sie gerne über wirklich sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel. Von weniger sinnvollen raten wir Ihnen ab. Fragen Sie uns!

Generell sind wir überzeugt, dass viele Krankheiten und gesundheitliche Probleme durch einen Mangel oder auch zu viel an bestimmten Vitaminen, Spurenelementen, Mineralstoffen und anderen Nährstoffen verursacht sind. In der Presse wird teilweise behauptet, dass die mitteleuropäische Ernährung für alle Menschen die nötigen Nährstoffe enthält. Diese Meinung teilen wir ganz und gar nicht!

Denn zum einen ist der Vitamin- und Nährstoffbedarf je nach Alter, Gesundheitszustand, Medikamenteneinnahme sowie körperlicher und geistiger Beanspruchung extrem unterschiedlich. Zum anderen ist die Zufuhr der einzelnen Nährstoffe durch die unterschiedliche Ernährung ebenfalls äußerst unterschiedlich. Darüber hinaus gibt es große genetische Unterschiede im Aufnahmevermögen der einzelnen Stoffe aus dem Darm und der Ausscheidung der einzelnen Nährstoffe über Urin und Stuhl.

Aus obigen Gründen ist ersichtlich, dass es oftmals zu einem Mangel an bestimmten Nährstoffen kommen kann.

Als wenige Beispiele für typische Nährstoffmangel seien genannt:

    • Magnesiummangel bei älteren Menschen mit Wadenkrämpfen und Sportlern
    • Eisenmangel bei Vegetariern und Menschen, die Eisen schlecht aus der Nahrung aufnehmen können
    • Omega-3-Fettsäuremangel bei vielen depressiven Menschen
    • Vitamin- B- Mangel bei gestressten Menschen und Menschen mit Mundwinkelleinrissen
    • Zink- oder Eisenmangel bei Menschen mit brüchigen Fingernägeln
    • Vitamin B12 Mangel bei Menschen, welche Protonenpumpenhemmer einnehmen
    • Q10 Mangel, bei Menschen, welche Cholesterinsynthesehemmer einnehmen
    • Folsäure und Eisenmangel bei Schwangeren

Nahrungsergänzungsmittel werden aber nicht nur bei einem Mangel sehr erfolgreich eingesetzt, sondern auch um bestimmte Heilungsprozesse oder das Immunsystem zu aktivieren. Als Beispiel seien hier Kombinationspräparate mit Vitamin C, Vitamin- B- Komplex, Zink und Selen genannt, welche das Immunsystem bei schweren Erkältungen bis hin zur unterstützenden Therapie bei Krebs aktivieren können. Oder auch geeignete Mittel mit Glucosamin und Chondroitin, welche einen entzündeten abgebauten Knorpel oftmals wieder elastisch aufbauen können.

Wir informieren Sie gerne, ob es für Ihre Beschwerden oder für Ihre Leistungssteigerung sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel gibt.

«zurück

Neu: 

Call My APO

 

Siegsdorfer Aktionsnacht 

Aktionsnacht in Siegsdorf

Ratgeber

In dieser Rubrik päsentieren wir Ihnen einen interessanten Tipp zum Thema Gesundheit

Zum Seitenanfang

Marien-Apotheke Siegsdorf     Hauptstraße 22     D - 83313 Siegsdorf
Telefon: +49 (0) 86 62 40 97 32    Telefax: +49 (0) 86 62 40 97 34   E-Mail: info@marien-apotheke-siegsdorf